Über das Projekt

Projekttitel: "SCOLA" -"Fähigkeiten und Kompetenzen für den Arbeitsmarkt-Entwicklung von Kompetenzen für LehrerInnen und TrainerInnen in der Berufsbildung, damit diese Ihre SchülerInnen bestmöglich auf den Berufseintritt vorbereiten können".

Ziel dieses Projektes ist es ein innovatives Curriculum für die Weiterbildung von TrainerInnen und LehrerInnen, die in der Berufsbildung tätig sind, zu entwickeln, damit diese in der Lage sind ihre SchülerInnen praxisnah auf den Berufseintritt vorbereiten zu können. An dem zweijährigen Projekt sind insgesamt 5 Bildungsinstitute aus Ungarn (Projektkoordinator), Frankreich, Holland, der Slowakei und ibis acam sowie 2 Berufsschulen aus Ungarn und der Slowakei beteiligt.

Europaweit hat es bereits einige Versuche gegeben die Schulausbildung mit dem  Arbeitsmarkt enger zu verknüpfen. Das innovative an unserem Gemeinschaftsprojekt ist, dass sich das Projekt direkt an  LehrerInnen und TrainerInnen in der Berufsbildung richtet, damit diese die notwendigen Arbeitsmarktkenntnisse an ihre SchülerInnen weitergeben können.

Über das Projekt und seine Ergebnisse wird mittels E-Flyer, Aktivitäts- und Projektberichte, eines Projektinformationsvideos, einer Projekthomepage in den Sprachversionen der Projektpartner und einer Broschüre informiert. Die Projektpartner werden versuchen das entwickelte Curriculum langfristig in ihre Trainingsstrukturen zu integrieren. Das Curriculum kann von allen Interessierten kostenlos von der Projektseite heruntergeladen werden.

Share